Die letzte Nacht war heftig, um 2:00Uhr in der Früh, ein Regenguss und ich den Traktor offen stehen gelassen. Mit Unterhose sofort raus, als erstes Arthur seine Seitenteile verschlossen, dann die Seitenteile vom Traktor etwas feucht wieder im Anhänger verschwunden. Um 8:00Uhr starteten wir bei starker Bewölkung von Scheifling aus unseren Tag. Kurz nach Mittag ging es bei 17°C über Obertauern. Etwas Müde haben wir gegen 18:00Uhr unser Nachtlager in Wagrain aufgeschlagen.