Nach einer weiteren schweren OP im März und wieder über 1 Monat im Spital melde ich mich zurück. Durchlebe gerade eine schwere Zeit, habe in den letzten 4 1/2 Monate 22kg abgenommen und muss meine kompl. Ernährung umstellen bzw. mir erst einen Ernährungsplan für meine Traktorreisen zurecht legen. Da ich ca. alle 2 Stund etwas Essen muss, davon 1-2 mal warm aber streng nach Diät, wird es auf Reisen nicht einfach. Neben meiner Familie haben Arthur bzw. das Traktorreisen mir immer ein Ziel vorgegeben, wo es sich lohnt weiter zu Leben.